Ingenieure

Jobs, Traineeprogramme, Praktika und Insider-Infos für Ihre Karriere

3066 Jobs für Studenten und Absolventen jetzt durchsuchen:
Mein Standort
Umkreis:
100 km

Weiterbildung

Weiterführendes Studium (Bild: pressmaster / Fotolia.com)

Weiterführendes Studium

Mit einem Aufbau-, Zusatz- oder Ergänzungsstudium erreichen Ingenieure oft mehr als mit dem klassischen Zweitstudium. Ideal ist es, sich in Richtung Wirtschaft weiterzubilden - mit einem Vollzeit- oder Teilzeitprogramm, Fernstudium oder E-Learning. 

Weiterführendes Studium

 


Karrieretipp
von Judith Elsner, Geschäftsführerin der HECTOR School of Engeneering and Management des KIT. Weiterführendes Studium: Auf Programminhalte achten

Technische Weiterbildung

Lernen fürs Leben: Technische Weiterbildung (Bild: Ratluk/istock)

Aufgrund des Innovationsdrucks der Wirtschaft müssen sich Fach- und Führungskräfte ständig weiterbilden. Denn nur durch technische Weiterbildung haben Ingenieure dauerhaft Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Technische Weiterbildung

MBA für Ingenieure

MBA und andere Management-Programme (Bild: Nicholas Monu/ iStock)

Ingenieure können nur Technik. Stimmt nicht! Zumindest nicht, wenn Sie sich in einem MBA-Studium auch Management-Know-how angeeignet haben. Das kann sich lohnen, denn viele Arbeitgeber suchen für leitende Positionen Kandidaten, die beides bieten - und sind bereit ihre Mitarbeiter zu unterstützen. MBA für Ingenieure

Promotion?

Was bringt die Promotion? (Bild: SimonMcConico/istock)

Die Entscheidung für oder gegen den Doktortitel sollten Ingenieure von ihren beruflichen Zielen abhängig machen. Auf jeden Fall aber bedeutet eine Promotion viel Zeit, Geld und Nerven. Was bringt die Promotion?