Magazin

Ob Studium, Jobsuche, Bewerbung oder Wunsch-Gehalt: Mit unserer Hilfe erreichst du deine Ziele! In unserem Magazin findest du das Komplettpaket für deinen Karrierestart – und für das Leben drumherum.

Jobsuche

Du suchst einen Job – und willst dabei unterstützt werden? Dann bist du hier richtig! Ob Praktikum, erste Stelle nach der Uni oder neue Herausforderung nach ein paar Jahren im Job: Unsere Tipps helfen in jeder Situation.

Interview: Was den Einstieg in die Elektromobilität so spannend macht

Liweilan Ma studiert Wirtschaftsingenieurwiesen und möchte in die Elektromobilität einsteigen. Im Interview verrät sie, was sie daran reizt und warum sie jedem jungen Ingenieur das DRIVE-E-Programm vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Fraunhofer-Gesellschaft zur Elektromobilität empfiehlt.

Fintechs marschieren voran

Sie heißen Kreditech oder Paycash – und sie dringen ins traditionelle Geschäft der Banken und Versicherer ein. Fintechs sind die neuen agilen Player der Finanzbranche. Hier dreht sich alles um Technik, Jobs und schnelle Karrieren.

Start-up-Experte Stefan Menden: "Es gab nie eine bessere Zeit, Firmen zu gründen"

Wer ein zweiter Mark Zuckerberg oder Jeff Bezos werden will, braucht wohl vor allem eins: Durchhaltewillen. Und was Start-up-Gründer sonst noch brauchen, das verrät Stefan Menden, selbst Gründer, Autor, Manager und Investor im Interview.

Vertrieb: Gut verkaufen – so klappt's

Schnell aufsteigen, schnell erfolgreich sein und dabei vergleichsweise gut verdienen – das geht im Vertrieb. Doch wer hier erfolgreich sein möchte, sollte Spaß am Wettbewerb mitbringen: In kaum einem anderen Beruf wird die eigene Leistung so offengelegt wie im Vertrieb.

Coach Felix Thönnessen: So findest du den Job, der wirklich zu dir passt

Er ist Gründer, Unternehmensberater und Coach für Start-ups: Felix Thönnessen begleitet nicht nur die Gründer von "Die Höhle der Löwen" hinter den Kulissen – hier teilt er seine Tipps für den Job-Start mit dir.

Karriere im Handel: Das musst du mitbringen

Die Deutschen sind in Kauflaune – davon profitiert die Handelsbranche. Entsprechend gut sind die Karrierechancen für Berufseinsteiger. Wer sich hier bewerben möchte, muss ein gutes Gespür für Kundenbedürfnisse haben und flexibel sein. Sprachkenntnisse und Praxiserfahrung sind für künftige Einkäufer und Category Manager ebenfalls wichtig. Hier gibt es den Überblick zur Karriere im Handel.

Trends im Vertrieb

Globalisierung, Technologie und eine neue Kundengeneration bestimmen die Trends im Vertrieb der Zukunft. Wir zeigen dir, worauf du dich als Berufseinsteiger einstellen musst, wenn du im Vertrieb arbeiten willst.

Karriere-Special Wirtschaftsprüfung

Du interessierst dich für den Berufseinstieg als Wirtschaftsprüfer? In diesem Karriere-Special geben wir dir einen Überblick über die Branche, zeigen aktuelle Gehaltszahlen und präsentieren spannende Erfahrungsberichte und Stellenangebote.

Jobprofile

Was erwartet dich in welchem Job? Welche Aufgaben gibt es, welche Kompetenzen sind besonders wichtig – und mit welchen Voraussetzungen schaffst du den Einstieg? In unseren Jobprofilen findest du die Antworten.

Jobprofile durchstöbern

Arbeitgeber-Rankings

Du willst ein Unternehmen finden, das wirklich zu dir passt – aber wie gelingt das? Arbeitgeber-Rankings helfen dir bei der Orientierung. Hier findest du die wichtigsten Übersichten für den Einstieg in verschiedene Branchen.

Arbeitgeber-Rankings durchstöbern

Bewerbung

Ob Anschreiben, Lebenslauf oder Gespräch auf der Jobmesse: Wenn du dich um einen neuen Job bewirbst, sind wir mit unseren Tipps an deiner Seite!

Social Media: So präsentierst du dich geschickt im Netz

Ob Xing, Linkedin oder Instagram: jede Social-Media-Plattform kann einem künftigen Arbeitgeber imponieren, ihn aber auch abschrecken. Mit diesen Tipps und Tricks optimierst du deine Netzwerke.

„Mit Authentizität überzeugen“

Hans-Walter Peters, Chef der Berenberg Privatbank und Präsident des Bankenverbands, spricht über Banken und Fintechs, über Authentizität und Abschlussnoten und er verrät hier im Interview auch, worauf er in Bewerbungsgesprächen ganz genau achtet.

Wirtschaftsprüfer – So punktest du bei der Bewerbung

Übung macht dich zum Meister. Praxiserfahrung ist also das Zauberwort im Lebenslauf. Diese Praktika und Nebenjobs lassen dich bei der Bewerbung gut dastehen.

Publikationenliste: So zeigen Naturwissenschaftler Profil

Soll der Lebenslauf übersichtlich bleiben, bietet die „dritte Seite“ Platz für eigene Publikationen. Naturwissenschaftler zeigen hier ihr wissenschaftliches Profil.

Bewerbung für den LL.M.

Wer sich für ein LL.M.-Studium interessiert, muss einige Regeln beachten. Denn der Bewerbungsprozess ist nicht so einfach wie auf den ersten Blick gedacht.

Recruitingevents im Consulting

Segeln vor Mallorca oder Skifahren in Kitzbühel - Recruiting-Events für Nachwuchsberater sind oft exklusiv. Reiner Spaß sind sie deshalb nicht. Wie Firmen Kandidaten testen und wie man überzeugt.

Bewerben bei Investmentbanken

Investmentbanking ist ein höchst anspruchvolles Geschäft. Entsprechend sorgsam sollten sich Absolventen, die Investmentbanker werden wollen, auf die Bewerbungsphase vorbereiten.

Bewerber-Check: Wie Banken Bewerber auswählen - Deutsche Bank

Wer wissen möchte, wie Banken Bewerber auswählen, kann natürlich alle Karriereseiten der Finanzinstitute einzeln durchforsten – oder den Arbeitgeber-Check von Staufenbiel Institut nutzen. Dort sind die wichtigsten Fakten und Insider-Stimmen zu finden. Und wer im Forum aktiv mitmacht, findet auch viel.

Bewerbungsschreiben

Wie überzeugst du mit deinem Bewerbungsschreiben jeden Personaler? Das verraten wir dir hier.

Bewerbungsschreiben durchstöbern

Lebenslauf

Übersichtlich, lückenlos, überzeugend: Wenn du den perfekten CV erstellen willst, findest du hier die nötige Unterstützung.

Lebenslauf durchstöbern

Vorstellungsgespräch

Wie kannst du deinen potenziellen Chef überzeugen? Wir bringen dich sicher durch dein Vorstellungsgespräch und helfen dir bei der Antwort auf die wichtigsten Fragen.

Vorstellungsgespräch: Häufige Fragen - beste Antworten

Das Vorstellungsgespräch ist eine große Herausforderung für jeden Bewerber. Die gute Nachricht: Du kannst dich vorbereiten! Wir haben die häufigsten Fragen mit den passenden Antworten für dich zusammengestellt.

Soft Skills: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

Ohne Soft Skills geht es nicht: Wer flexibel, teamfähig und belastbar ist, bringt gute Eigenschaften für den Berufseinstieg mit. Doch wie zeigst du das im Bewerbungsgespräch? Wir haben die 10 wichtigsten Fragen und Antworten für dich.

Mathetests im Vorstellungsgespräch

In Vorstellungsgesprächen und im Assessment Center müssen Ingenieure Farbe bekennen. Wie sicher sind sie in Kopfrechnen, Dreisatz und Prozentrechnung? Wer jetzt patzt, hat keine Chancen auf den Job. Ein kleines Trainingscamp zum Üben.

Vorstellungsgespräch: Körpersprache – worauf es ankommt

Die richtige Körpersprache ist für Bewerber entscheidend, um sympathisch und kompetent zu wirken. Keine einfache Aufgabe. Doch neben der fachlichen Qualifikation ist der persönliche Eindruck die wichtigste Voraussetzung für eine Anstellung.

Das Videointerview: Per Webcam zum Job

Der Weg zum Traumjob führt oft über mehrere Etappen: Tests, Erstgespräch, Telefoninterview und Assessmentcenter. Eine weitere Art, um den Bewerber zu testen: Das Videointerview. Aber bloß nicht verwechseln mit dem Telefoninterview.

Killerfragen im Bewerbungsgespräch

Killerfragen im Vorstellungsgespräch sind nur dann tödlich, wenn Bewerber sich nicht vorbereitet haben. Wer den Schuss nicht gehört hat, bleibt leicht auf der Strecke. Hier gibt es Munition für passende Antworten.

So meisterst du das Vorstellungsgespräch

Eine gründliche Vorbereitung aufs Vorstellungsgespräch ist unverzichtbar. Besonders wichtig ist, dass du dich gut über deinen künftigen Arbeitgeber informierst und bei Fragen zu deinem Lebenslauf nicht ins Schleudern gerätst. Wir haben Tipps, wie du auch deine Nervosität in den Griff bekommst.

Interview: Präsentier dich im Vorstellungsgespräch auf Augenhöhe

Als Bewerber fühlst du dich unsicher und machtlos? Schluss damit! Henryk Lüderitz ist Trainer für High Potentials und Management-Nachwuchs. Er empfiehlt dringend mehr Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch – und auch mal ungewöhnliche Bitten an den Gesprächspartner.

Bewerbung: Telefoninterview – so überzeugst du

Es kostet Zeit und Geld, die Bewerbungsgespräche immer am Standort des Unternehmens zu führen. Günstiger und schneller ist für Unternehmen und auch für Bewerber ein ausführliches Telefoninterview.

Echt schräg: Verrückte Fragen im Vorstellungsgespräch

Mit skurrilen Fragen treiben Personaler die Bewerber an den Rand des Wahnsinns. Was dich im Jobinterview erwarten kann und wie du richtig reagierst.

Assessment-Center

Schaff es souverän durch Rollenspiele, Diskussion und Postkorb-Übungen: Hier findest du wertvolle Tipps für dein nächstes Assessment-Center.

Einstellungstest: Über den Eignungstest zum Job

Durch einen Einstellungstest oder Eignungstest finden Personaler heraus, wie gut die Allgemeinbildung von Bewerbern ist, wie du mit Zahlen umgehen kannst, wie sicher du die deutsche Sprache beherrschst und welche hervortretenden Charaktereigenschaften dich auszeichnen. Diese Dinge sind dabei wichtig.

So punktest du im Assessment-Center

Assessment-Center liegen bei Bewerbungen im Trend: Unternehmen wollen in verschiedenen Aufgaben die Fähigkeiten und Persönlichkeiten der Bewerber kennenlernen – und die besten Talente für sich gewinnen. Wir zeigen dir, wie du im Assessment-Center punkten kannst.

Assessment-Center: Gruppendiskussion

Was kommt im Assessment-Center besser an: Ellenbogeneinsatz oder Schweigen? Das Verhalten in Gruppendiskussionen wird genau beobachtet und ist ein Entscheidungskriterium bei der Beurteilung.

Assessment-Center: Fallstudie (Case Study)

Komplexe Sachverhalte erfassen und branchentypische Probleme lösen. Bist du bereit für eine Fallstudie? Viele Assessment-Center beinhalten solche Case Studies – du kannst sie im Vorfeld üben.

Assessment-Center: Einzelgespräch

Stärken und Schwächen erklären – darauf solltest du dich einstellen. Im Einzelgespräch stehst du im Assessment-Center allein auf dem Prüfstand. Nutze die Chance!

Assessment-Center: Postkorbübung

Ebenfalls eine beliebte Aufgabe im Assessment-Center: Trenn die Spreu vom Weizen. Bei der Postkorbübung ist ein klarer Kopf gefragt. So kannst du in dieser Runde punkten.

5 Tipps fürs Online-Assessment-Center

Viele große Unternehmen, bei denen tagtäglich hunderte Bewerbungen eintrudeln, nutzen Online-Assessment-Center. Zeit ist Geld und so wollen sie eine Vorauswahl treffen, um nur mit wirklich geeigneten Bewerbern den nächsten Schritt ins Telefoninterview, Vorstellungsgespräch oder AC zu gehen. Aber keine Panik - befolge einfach unsere 5 Tipps, damit du zu den Glücklichen gehörst, die es in die nächste Runde schaffen!

Interview: So werden Assessment-Center entwickelt

Im Assessment-Center meisterst du unterschiedlichste Übungen, stehst unter ständiger Beobachtung und am Ende entscheidet eine Punktzahl über deine weitere Karriere. Wie gehen AC-Macher dabei vor? Das erklärt Adrian Krebs, Geschäftsführer vom Schweizer Personaldienstleister und Eignungsdiagnostiker Gateway.one.

Assessment-Center: Selbstpräsentation

Bei der Selbstpräsentation solltest du deine Schwächen kaschieren und Stärken hervorheben. Die zentrale Frage lautet: Wie rücke ich mich ins beste Licht?

Assessment-Center: Rollenspiele

Rollenspiele im Assessment-Center – in Form von Budgetverhandlungen, Entlassungsgesprächen oder Kundenreklamationen – fordern den Bewerber heraus. Mit dem richtigen Verhalten überzeugst du Beobachter!

Gehalt

Damit deine Arbeit gut bezahlt wird: Bei uns erhältst du alle Infos rund um Gehalt und erfolgreiche Verhandlungen.

Gehälter: Banken und Sparkassen

Das Spitzengehalt bei Banken und Sparkassen kann rund 92.000 Euro brutto pro Jahr betragen. Voraussetzung ist allerdings eine Berufserfahrung von fünf bis zehn Jahren. Doch auch die Einsteigergehälter bei Banken können sich sehen lassen.

Gehalt von Finanzdienstleistern

Je nach Berufserfahrung und Unternehmensgröße sind Verdienstmöglichkeiten von durchschnittlich 65.100 Euro brutto im Jahr zu erreichen.

Einstiegsgehälter für Informatiker: So groß sind die Unterschiede

Das Informatikstudium macht sich bezahlt. Die Einstiegsgehälter für Absolventen zeigen, wie begehrt IT-Experten heute sind. Doch es gibt große Differenzen.

Einstiegsgehalt Consulting: Viel leisten, viel verdienen

Die Beraterbranche verlangt viel, aber sie zahlt auch gut. Das Einstiegsgehalt liegt im Mittelwert zwischen knapp 44.000 und rund 48.800 Euro – je nach Unternehmensgröße. Hier findest du alle Zahlen im Überblick.

Gehälter für Naturwissenschaftler: Promotion zahlt sich aus

Mathematiker und Medizintechniker liegen bei den Einstiegsgehältern noch vor Physikern und Chemikern. Biologen müssen mit einem deutlich geringeren Einkommen rechnen. Doch eine Promotion lohnt sich für fast alle.

Gehälter Top 10 Banking & Finance

Deutsche Bank, Goldman Sachs und Munich Re - wer zahlt wie viel? Wer weiß, wie viel Gehalt drin ist, kann besser verhandeln - besonders bei Banken und Finanzdienstleistern. Hier geht es schließlich immer ums große Geld. Die Top 10 der Einstiegsgehälter Banking & Finance für Absolventen. Sie werden erstaunt sein...

Die Top-Zahler unter den Großkanzleien

Geld ist zwar nicht alles, aber für viele Kanzleien ein beliebtes Mittel, um Top-Juristen für sich zu gewinnen. Der Trend kommt aus den USA, doch Einstiegsgehälter von mehr als 100.000 Euro für Associates mit Prädikatsexamen sind inzwischen auch in Deutschland keine Seltenheit mehr - überwiegend in den deutschen Büros der großen US-Kanzleien. Und einige legen sogar noch 20.000 bis 30.000 Euro drauf. Wer die Top-Zahler unter den Großkanzleien sind, erfährst du hier:

Einstiegsgehalt von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater verdienen traditionell gut. Attraktive Gehälter in der Karriere kommen aber nicht von ungefähr, die Berufsexamen sind anspruchsvoll. Verschiedene Faktoren beeinflussen das Gehalt.

Gehaltsverhandlung

So holst du alles für dich raus: Mit diesen Verhandlungstipps sorgst du dafür, dass am Ende des Monats eine angemessene Summe auf dein Konto kommt.

Gehaltsverhandlung durchstöbern

Gehaltstabellen

Wie viel Geld ist in welchem Job üblich? In unseren Gehaltstabellen erfährst du es – sortiert nach Branche, Unternehmensgröße, Region und vielen anderen Faktoren.

Gehaltstabellen durchstöbern

Joballtag

Spaß bei der Arbeit haben und erfolgreich sein: So sieht der Idealfall aus – und wir helfen dir, diesen Zustand zu erreichen. Mit Tipps rund um Jobeinstieg, Arbeitsalltag und Beförderung. Hier erfährst du, wie du dich perfekt organisierst, gut mit den Kollegen klarkommst und deine eigenen Ziele erreichst.

Banken im digitalen Wandel: Das ändert sich

Drei Dinge verändern derzeit die Banken weltweit: Digitalisierung, Digitalisierung und Digitalisierung. Und damit ändern sich auch Jobs von Bankern. Eine Studie zeigt, womit Absolventen punkten können.

6 Klischees über die Karriere im Vertrieb

Viele Absolventen haben Vorurteile gegenüber dem Vertrieb. Vertriebsexperte Andreas Buhr räumt mit den gängigsten Klischees auf – positiven wie negativen.

Versicherungen: Digitalisierung verändert die Branche

Wer bei einer Versicherung seine Karriere startet, sollte die Branchenzahlen kennen. Überhaupt spielen Zahlen in der Branche eine herausgehobene Rolle. Und im Bewerbungsgespräch kann es um Branchentrends gehen. Deshalb hier zur Vorbereitung die wichtigsten Zahlen und Fakten.

Die zehn größten Mythen im Investmentbanking

Viele Mythen übers Investmentbanking geistern durch die Köpfe von Bewerbern. Welche davon stimmen und welche sind nur Schall und Rauch? Wir haben die größten Mythen für Sie gesammelt. Zehn Klicks mit hohem Erkenntnisgewinn.

Einstieg und Karriere abseits der Big 4

Zahlensalat, Bilanzwahnsinn, Korruptionsbekämpfung. Das alles gehört zum Job des Wirtschaftsprüfers. Wie Einstieg und Karriere abseits der Big 4 funktionieren.

Studentin Jasmin Schwab: Warum ich jetzt ins Investmentbanking will

Oft werden Absolventen etwas schräg angeschaut, wenn sie jetzt Investmentbanker werden wollen. Die Master-Studentin Jasmin Schwab erklärt, warum sie nach der Uni trotzdem Investmentbankerin werden möchte.

Business-Englisch

Bei Business-Englisch hilft das Wissen aus der Schule oft nicht weiter. Ob englische Präsentation, Telefonate oder E-Mails auf Englisch: Wir zeigen dir, wie du die Fremdsprache in jeder Situation souverän beherrschst. Dazu gibt’s natürlich die beliebtesten Fehler im Business-Englisch.

Business-Englisch durchstöbern

Dresscode

Ob im Vorstellungsgespräch, Business-Alltag oder zur Dienstreise: Mit uns knackst du den Dresscode. Bei vielen Absolventen und Berufseinsteigern herrscht große Unsicherheit, wenn sie am Morgen des ersten Arbeitstages vor ihrem Kleiderschrank stehen. Wir zeigen dir, welcher Dresscode angemessen ist.

Dresscode durchstöbern

Aufstieg

Ehrgeiz, Talent, Durchhaltevermögen – perfekte Voraussetzungen für eine steile Karriere. Wer trotzdem noch Tipps für den Aufstieg braucht, bekommt sie hier: Wir zeigen dir, wie du die nächste Beförderung vorbereitest, als Führungskraft erfolgreich bist und vielleicht sogar den Chefsessel erreichst.

Aufstieg durchstöbern

Studium

Du willst Klausuren bestehen, die Semesterferien gut nutzen, dein Studium reibungslos finanzieren – und bei alldem noch eine gute Zeit haben? Wir sind mit unseren Tipps an deiner Seite, damit in der Uni alles glatt läuft.

Tools für Studenten: Diese Gratis-Programme solltest du kennen

Du addest Kommilitonen bei Instagram und tauschst dich mit Tutoren via Whatsapp aus – aber gibt es auch andere nützliche Apps für Studenten? Welche, die dich ganz gezielt in der Uni weiterbringen? Aber klar! Wir stellen dir Plattformen vor, die dir im Studium, in der WG und bei der Jobsuche helfen.

Master: Lohnt sich das?

Ein Drittel aller Studenten absolvieren einen Master nach ihrem Bachelor-Abschluss. Doch ist der Master noch ein Muss oder kann man auch ohne ihn Karriere machen?

Master: Lohnt sich das?

Ein Drittel aller Studenten absolvieren einen Master nach ihrem Bachelor-Abschluss. Doch ist der Master noch ein Muss oder kann man auch ohne ihn Karriere machen?

Freie Fächerwahl: Das haben Promis studiert

Die Studienwahl fällt nicht immer leicht – doch wenn man sich entschieden hat, muss man später nicht zwangsläufig in dieser Branche arbeiten. Diese Promis machen vor, dass es auch anders geht.

Geisteswissenschaftler: Schluss mit den Vorurteilen!

„Und was kann man dann damit machen?“ Es ist der altbekannte, nervige Spruch, der einen sein ganzes Studium über begleitet. Zumindest wenn man sich, wie ich, für einen geisteswissenschaftlichen Studiengang entschieden hat. Und dennoch fiel meine Wahl auf ein scheinbares Orchideen-Fach ganz bewusst. Fachliche Expertise, aber keine berufliche Zukunft? Ich möchte hier mal mit einigen Vorurteilen aufräumen!

Die besten Jura-Unis: Berlin, London, New York und die ganze Welt

Das QS World University Ranking kürt jährlich die weltbesten Jura-Universitäten. Auch fünf deutsche Hochschulen sind unter den Top 100. Welche das sind und worauf es außer der fachlichen Reputation ankommt, erfahrt ihr hier:

So kommst du an dein Finance-Stipendium

Viele Studenten denken: Stipendien sind nur etwas für Hochbegabte oder Bedürftige. Aber die Zahl der Stipendien von Versicherungen und Finanzdienstleistern steigt und steigt. Und damit auch deine Möglichkeiten, Geld und neue Perspektiven zu bekommen. Los geht's durch den Förderdschungel.

Master-Studiengänge für die IT-Branche

Lebenslanges Lernen wird immer wichtiger – nicht zuletzt eine Folge des komplexer werdenden Arbeitsmarkts. Master-Studiengänge helfen nicht nur, erworbenes Wissen zu erweitern, sondern eröffnen auch neue Karriereperspektiven.

Studentenleben

Weil es nicht immer nur um Klausuren und Seminare geht: Hier findest du alles, was du für dein Uni-Leben brauchst – von Tipps für die Semesterferien bis zur Hilfe bei WG-Krisen.

Studentenleben durchstöbern

Aus- und Weiterbildung

Nach dem Uni-Abschluss wird weiter gelernt: In dieser Kategorie unterstützen wir dich bei der Aus- und Weiterbildung – zum Beispiel im Referendariat, im berufsbegleitendem Master oder bei Fortbildungen im Job.

Wettkampf um den besten Finanzreport

Die Deutschland-Sieger der „CFA Institute Research Challenge“ (Chartered Financial Analyst) berichten über den Wettbewerb und die Zeiten, in denen sie besonders ins Schwitzen kamen.

Karriere-Special LL.M.

Wer als Jurist in einem internationalen Unternehmen oder einer Großkanzlei Karriere machen möchte, kommt häufig um den LL.M. nicht herum. Was diese Zusatzqualifikation dir bringt und was du bei der Wahl des Studiengangs beachten solltest, erfährst du in unserem Karriere-Special.

Wirtschaftsprüferexamen: Zahlen und Fakten

Das Wirtschaftsprüferexamen gehört zu einem der härtesten Prüfungen in Deutschland. Nur wer viel Lernbereitschaft zeigt, wird das Examen bestehen. Wir haben die aktuellen Ergebnisse.

Ergebnisse der Steuerberaterprüfung 2015

Wer hat’s geschafft? Wie viele haben die Steuerberaterprüfung bestanden? Wie hoch sind die Durchfallquoten? Ein Blick auf die nach Bundesländern geordnete Liste gibt schnell und übersichtlich die Antworten darauf.

Wirtschaftsprüferexamen: Erfolg lässt sich planen

Die Prüfungsgebiete des Wirtschaftsprüferexamens lassen sich in vier Gebiete aufteilen. Was Wirtschafts- oder Steuerrecht beim Examen zum Wirtschaftsprüfer bedeutet:

Wirtschaftsprüferexamen: Klausurthemen im Überblick

Die Klausuren des Wirtschaftsprüferexamens kommen aus vier Prüfungsgebieten und verlangen dem Prüfling alles ab. Zur Vorbereitung auf das Examen gibt es die bisherigen Klausuren zum Üben.

Steuerberaterexamen: Der Überblick

Trotz ihrer gefürchteten Schwierigkeit nehmen Jahr für Jahr Tausende Kandidaten das Examen auf sich: die Steuerberaterprüfung. Denn nur wer es besteht, darf Mandanten bei Steuerfragen beraten.

Steuerberaterexamen: Hilfe bei der Vorbereitung

„Wer übt, kann nichts“ – diese Aussage trifft auf die Steuerberaterprüfung nicht zu. Hier zählt: Übung macht den Meister. Die besten Tipps für die Examensvorbereitung.

Die Prüfungsgebiete des Steuerberaterexamens

Die zielgerichtete Vorbereitung auf die Prüfungen im Steuerberaterexamen ist wichtig. Am besten ist es aber, wenn Kandidaten schon vorher abschätzen können, was auf sie zukommt. Denn gut vorbereitet ist halb bestanden.

Audit Xcellence: Master in Wirtschaftsprüfung

Nicht nur BWL – viele Wege führen in die Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Darunter auch ein Studiengang der Big 4 mit guten Karriereaussichten. Doch dabei gilt es einiges zu beachten.

Arbeitsrecht

Enthält dein Arbeitsvertrag alles, was er sollte? Und was musst du über Versicherungen, Steuern und Co. wissen? Wir geben dir alle Antworten!

Private Internetnutzung am Arbeitsplatz

Wer kennt die Situation nicht aus dem Büroalltag: Mal eben die Mails checken oder einen Tisch für das Abendessen mit Freunden reservieren. Wir erklären dir, welches Surfen erlaubt ist und was du im Büro lieber lassen solltest.

Sabbatical – Was ist bei der Auszeit vom Job zu beachten?

Man muss nicht Jürgen Klopp oder Pep Guardiola heißen, um eine Auszeit zu nehmen. Sabbaticals sind nicht mehr ausschließlich für Lehrer und Fußballtrainer reserviert, sondern mit der richtigen Planung für viele machbar. Die Vor- und Nachteile der gängigsten Modelle im Überblick.

Betriebsvereinbarungen

Pausenzeiten, Arbeitszeiten, Rufbereitschaft oder Parkplatzbenutzung – die Betriebsvereinbarung regelt Rechte und Pflichten zwischen den Mitarbeitern und dem Arbeitgeber, aber auch zwischen den Mitarbeitern untereinander.

Raucherpausen

Wie sind Raucherpausen in Unternehmen geregelt? Kann sich der Arbeitgeber seine Raucherpausen selber einteilen?

Die freie Mitarbeit - Vorteile und Nachteile

Kein festes Gehalt und kein Kündigungsschutz, das gehört zum Arbeitsmodell des freien Mitarbeiters dazu. Doch als Freelancer gibt es auch Vorteile. Man ist etwa nicht an die üblichen Arbeitszeiten gebunden und kann sich sogar die Zeiten frei einteilen.

Jobeinstieg nach Elternzeit

Die Elternzeit gilt für viele immer noch als Karrierekiller Nummer eins. Eine gute Vorbereitung erleichtert die Rückkehr in den Job. Die Karriereplanung beginnt schon vor der Babypause.

Arbeitsvertrag

Bevor du unterschreibst, solltest deinen Arbeitsvertrag ganz genau anschauen. Wir helfen dir bei der Einschätzung, ob alles passt: Hier findest du die wichtigsten Infos rund um Befristung, Urlaub oder Überstunden.

Arbeitsvertrag durchstöbern

Arbeitszeugnis

Wenn du einen Job beendest, solltest du ein Arbeitszeugnis bekommen. Was welche Formulierungen bedeuten, wie Personaler versteckte Kritik äußern und wie ein Musterzeugnis aussieht, erfährst du hier.

Arbeitszeugnis durchstöbern

Kündigung

Wie beendest du ein Arbeitsverhältnis sauber? Und was kannst du tun, wenn dein Chef dich plötzlich vor die Tür setzen will? Wir geben die wichtigsten Antworten auf alle Fragen rund um die Kündigung.

Kündigung durchstöbern

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort