Der perfekte Bewerber: Was sich Personaler wünschen

Was ist Recruitern besonders wichtig, wenn sie deine Bewerbung sehen? Wir haben für die Studie JobTrends 2017 bei rund 300 Personalern nachgefragt. Note, Praxiserfahrung, Soft Skills – hier erfährst du, was in Bewerbungen wirklich zählt.

Es kommt nicht nur auf die Note an. Aber ein guter Abschluss macht Eindruck! 58 Prozent der befragten Personaler haben in der Studie JobTrends 2017 von Staufenbiel Institut und Kienbaum gesagt, die Abschlussnote eines Bewerbers sei ihnen wichtig oder sogar sehr wichtig. Vor allem in den Branchen Banking und Finanzdienstleister beeindruckt eine Eins vor dem Komma, hier spielt für 68 Prozent die Note eine große Rolle. Nicht ganz so streng sind IT-/Telekommunikationsunternehmen: Hier legen nur 45 Prozent viel Wert auf die Note.

Bachelor oder Master?

Kannst du mit einem Bachelor-Abschluss einsteigen oder muss es ein Master sein? Über alle Branchen hinweg findet knapp die Hälfte der Befragten den höheren Abschluss wichtig oder sehr wichtig. Besonders anspruchsvoll sind hierbei Unternehmen aus dem Bereich Chemie/Pharma/Healthcare. Dafür kannst du dir bei deinem Studium ruhig ein bisschen Zeit lassen: Die Einhaltung der Regelstudienzeit spielt nicht einmal für ein Drittel der Personaler eine große Rolle.

Natürlich kommt es darauf an, was du mit deiner Zeit anstellst. Unter Tipp: Mach Praktika, lern Unternehmen kennen, sammle Erfahrungen. Denn wir haben auch nachgefragt, was mehr überzeugt: ein sehr guter Abschluss in Regelstudienzeit oder Erfahrung durch viele Praktika. 81 Prozent gaben der Praxiserfahrung den Vorzug – ein eindeutiges Ergebnis. 

Infografik zum Thema Bewerber

Infografik Bewerber

Erste Praxiserfahrung, ein überzeugender Lebenslauf, klar strukturierte Bewerbungsunterlagen: Die Infografik zeigt, wie Bewerber punkten. 

Infografik zum Download

Auf diese Soft Skills kommt es an

Bleibt noch die Persönlichkeit. Wenn es um Soft Skills geht, scheinen Deutschlands Personaler alles zu wollen. Und zwar von jedem. Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft finden alle Befragten wichtig oder sehr wichtig: eindeutiger Spitzenplatz. Dahinter folgt Leistungsbereitschaft mit 98 Prozent, Kommunikationsfähigkeit mit 95, Teamfähigkeit mit 94 – und die Liste geht noch weiter.

Unterschätze also nicht, welche Rolle die weichen Faktoren bei deiner Bewerbung spielen und lass dich nicht davon abschrecken, wenn in einer Stellenanzeige eigentlich ein schnelles Studium mit Top-Noten verlangt wird. Wenn es konkret wird, achten die Entscheider (auch) auf andere Dinge.

Die Todsünden deiner Bewerbung

Bei den Zusatzqualifikationen gibt es ebenfalls eindeutige Ergebnisse: Ganz vorne liegen Englischkenntnisse, die mehr als drei Viertel der Personaler erwarten. Vor allem im Bereich Chemie/Pharma/Healthcare und Automotive sind sie unerlässlich. Also denk über ein Auslandssemester nach oder besser deine Schulkenntnisse vor einem Bewerbungsgespräch noch einmal gründlich auf. (Zur Unterstützung findest du hier unsere Tipps zum Business-Englisch.)

Bei deiner Bewerbung gilt: Sei sorgfältig! Lass alle Unterlagen noch einmal – oder besser: mehrfach – gegenlesen, damit die Bewerbung keine Rechtschreibfehler enthält. Denn die sind das K.-o.-Kriterium Nummer eins. 60 Prozent der Personaler sortieren eine Bewerbung sofort aus, wenn die Rechtschreibung fehlerhaft ist, 54 Prozent sind gnadenlos, wenn Ansprechpartner oder Unternehmensname falsch sind. Also sieh besser zweimal hin. Schließlich wäre es ziemlich ärgerlich, wenn dein Karrierestart daran scheitert, oder? 

JobTrends

Julia Felicitas Allmann, Redakteurin - 26/01/2017

ASDF Media/Shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!

Passwort vergessen?

Login

Eingeloggt bleiben

Registrieren
Frau
Mann
Dein Status
  • Student
  • Berufseinsteiger
  • Young Professional*
*Bis 3 Jahre Berufserfahrung

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen.

 

Ich akzeptiere den Erhalt vom Staufenbiel Institut Newsletter.

Jetzt Karriere starten!