Arbeitnehmer rockt bei einem Teambulding-Event

Verrückte Teambuilding-Events – und was sie bringen

Kollegen, die sich mit Affen vergleichen, in dunkle Tunnel gesperrt werden und aufeinander losgehen. Klingt seltsam? Diese verrückten Maßnahmen sollen den Zusammenhalt der Mitarbeiter stärken. Wir zeigen, was es alles gibt und wie es funktioniert.

Es hat sich herumgesprochen, dass unternehmerischer Erfolg nicht zuletzt von der Teamstärke abhängt. Und die lässt sich erlernen. Zuweilen durch verrückte Methoden wie einen Boxkampf gegen den Kollegen, der im Arbeitsalltag immer alles besser weiß, oder das gemeinsame Lösen einer Aufgabe im Team – in totaler Dunkelheit.

Kollegen als Rockband

Eine Kollegin strapaziert eure Ohren ständig mit schiefen Darbietungen aktueller Radiohits? Durch musikalisches Teambuilding könnt ihr herausfinden, ob sie sich an E-Gitarre oder Schlagzeug besser macht. Hier gründen Kollegen eine Rockband für einen Tag. Jedem wird ein Instrument zugeteilt, Vorkenntnisse sind ausdrücklich unerwünscht. „Wer mit 500 Kollegen zu einer XXL-Rockband wird und nach nur wenigen Minuten Training Gitarre spielt, für den ergeben sich einige neue Sichtweisen“, sagt Michael Reinhold, der mit Musicworks solche Events organisiert. Man bekomme eine neue Sicht auf sich selbst, aber auch auf das Potenzial der Gruppe: „'Gemeinsam rocken wir das' steht nicht umsonst als Synonym für gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.“ Darauf setzen auch große Unternehmen wie Telekom, Commerzbank und Otto.

Teambuilding im Dunkeln

Auch bei der nächsten Maßnahme geht es darum, gemeinsam an einem Strang zu ziehen und als Gruppe etwas zu schaffen, das der Einzelne nicht erreichen kann. Hier werden die Teilnehmer in stockdunkle Räume oder Tunnel geschickt. Für viele Teilnehmer eine beängstigende Situation, in der die Kollegen zugleich als Leidensgenossen und Stütze wahrgenommen werden. Durch Aufgaben wie das Zusammensetzen eines Puzzles, von dem jeder nur ein Teil ertasten kann, wird das Erleben der Gruppe als Einheit noch verstärkt. 

CareerServices

Mit Kollegen im Boxring

Eine andere Möglichkeit, bei der es weniger harmonisch zugeht, bieten Boxseminare für Geschäftsleute. Hierbei kann der Einzelne lernen, seine Energie zu bündeln, Ängste zu überwinden, (Rück-)schläge einzustecken und sich eben auch mal durchzuboxen. Ein Kampf gegen den Kollegen kann durchaus das Miteinander auf der Arbeit verbessern. Schließlich stehen beim professionellen Boxen Fairness und Respekt vor dem Gegner an erster Stelle und es gewinnt immer der Bessere. So wird es unmöglich, eigene Fehler auf andere zu schieben oder deren Leistung nicht anzuerkennen. Dinge, die im Berufsalltag oft für schlechte Stimmung sorgen. 

Die Belegschaft als Affenbande

Man sollte meinen, die eigenen Kollegen mit einer Horde Affen zu vergleichen, zeuge nicht gerade von einer guten Arbeitsatmosphäre. Doch der niederländischer Biologe Patrick van Veen sieht genau das als Chance. Er zeigt und erklärt Interessierten im Zoo Gelsenkirchen das Sozialverhalten von Affen und die Parallelen zum menschlichen Verhalten am Arbeitsplatz. Selbstverständlich geht es dabei nicht nur um das Verhalten der Anderen, auch eigene Kommunikations- und Handlungsweisen können in den Affen wiederentdeckt und so künftig besser durchschaut und gesteuert werden.

Ob gemeinsames Rocken oder Schlagabtausch: Eine Portion Humor gehört bei diesen verrückten Teambuildings einfach dazu und hilft auch, wenn im Büro mal nicht alles rund läuft. Denn Lachen verbindet bekanntermaßen.


Magda Mohr, Redaktion - 07/01/2016

sint/shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!

Passwort vergessen?

Login

Eingeloggt bleiben

Registrieren
Frau
Mann
Dein Status
  • Student
  • Berufseinsteiger
  • Young Professional*
*Bis 3 Jahre Berufserfahrung

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen.

 

Ich akzeptiere den Erhalt vom Staufenbiel Institut Newsletter.

Jetzt Karriere starten!