Deine Vorteile als Trainee und die Nachteile der Programme

Lohnt sich ein Trainee-Programm? Oder ist diese Art der Ausbildung nichts für dich? Um dir die Entscheidung zu erleichtern, zeigen wir die Vor- und Nachteile im Überblick. Finde mit unserer Checkliste selbst heraus, welche Gründe für ein Traineeship sprechen – und welche dagegen.

Die Vorteile von Trainee-Programmen

1. Viele Einblicke zur Orientierung

Trainees lernen meist verschiedene Abteilungen eines Unternehmens kennen, im Schnitt sind es vier bis fünf Stationen. Dabei können Einsteiger herausfinden, welche Aufgaben ihnen besonders liegen. Ein Vorteil für alle Trainees, die sich nach der Uni noch orientieren wollen. Wenn du bereits konkrete Karrierevorstellungen hast, kannst du auch ein fachspezifisches Programm wählen. Einige Unternehmen bieten Traineestellen an, die dich gezielt auf eine Anschlussposition vorbereiten.

2. Intensive Förderung

Ein Trainee-Programm gilt als eine Art weitere Ausbildung nach dem Studium, entsprechend gut werden die Teilnehmer im Idealfall gefördert. Bei den meisten Unternehmen gibt es Schulungs-Elemente, so schickt Unibail-Rodamco alle Trainees zu jährlichen Gruppen-Seminaren. Auch auf eine intensive Einführungsphase legen die meisten Arbeitgeber viel Wert – ein klarer Vorteil von Trainee-Programmen gegenüber vielen klassischen Einstiegspositionen. 

3. Aufbau von Netzwerken

Was bringt ein Trainee-Programm neben den Inhalten? Wertvolle Kontakte. Als Trainee kannst du dein eigenes Netzwerk im Unternehmen aufbauen, lernst neben deinen Kollegen oft viele erfahrene Mitarbeiter oder sogar Top-Manager kennen. Außerdem stellen große Arbeitgeber wie die Telekom ihren Trainees Mentoren an die Seite – auch sie sind ein klarer Vorteil und können wertvolle Kontakte für die Karriere sein. 

4. Auslandserfahrung

Trainee-Programm ja oder nein? Auch deine Lust aufs Ausland könnte den Ausschlag geben. Vor allem große Unternehmen legen viel Wert auf internationales Arbeiten. So sind zum Beispiel bei Eon Auslandsphasen für Trainees fest eingeplant. Dafür werden hohe Anforderungen an Bewerber gestellt: Fremdsprachenkenntnisse sind Pflicht, erste Auslandserfahrung mindestens gewünscht. Außerdem darf Reisebereitschaft nicht fehlen. 

5. Grundlage für steile Karriere

Vom Trainee-Schreibtisch auf den Chefsessel: Häufig gilt die Ausbildung als Grundstein für eine erfolgreiche Karriere. Hier liegen auch Vorteile von Trainee-Programmen für Unternehmen: Sie bilden ihre eigenen Führungskräfte der Zukunft aus. Da Arbeitgeber viel in die Nachwuchskräfte investieren, sollen sie langfristig an den Konzern gebunden werden. Das zeigt sich auch an den Verträgen: Mehr als die Hälfte der Arbeitgeber stellt Trainees unbefristet ein.

Trainee

Die Nachteile von Trainee-Programmen

1. Noch eine Ausbildung…

Viele Absolventen wollen nach dem Studium am liebsten eins: endlich eigenverantwortlich arbeiten. Ist ein Trainee-Programm dann die falsche Wahl? Je nach Unternehmen gibt es einige verschulte Elemente, Trainees haben einen anderen Stand als Direkteinsteiger. Das mag einige Bewerber abschrecken, doch in den meisten Fällen übernehmen auch Trainees im Laufe der Zeit bereits verantwortungsvolle Aufgaben. Und auch in deinem Lebenslauf zählt ein Trainee-Programm als Berufserfahrung

2. Kein Top-Gehalt 

Trainee-Programm oder Direkteinstieg? Wer nach dem Abschluss vor allem den Kontostand im Blick hat, zögert vielleicht bei einer Trainee-Bewerbung, denn das Gehalt ist häufig niedriger. Allerdings orientieren sich viele Arbeitgeber bei der Vergütung von Trainees an branchenüblichen Einstiegsgehältern, schließlich wollen sie hochqualifizierte Absolventen gewinnen. Auf lange Sicht könnten sich Trainee-Programme wegen der guten Ausbildung ohnehin auszahlen – auch wenn sie nicht sofort ein Top-Gehalt bieten.

3. Qualität sehr unterschiedlich

Ob ein Trainee-Programm gut oder schlecht ist, hängt nicht nur von deinen eigenen Erwartungen ab – je nach Unternehmen gibt es erhebliche Unterschiede. Große Unternehmen haben meist klar strukturierte Abläufe, doch gerade bei kleineren Arbeitgebern unterscheidet sich die Qualität der Trainee-Programme. Du solltest dich vorab deshalb möglichst gut über das Unternehmen und die Inhalte des Programms informieren, viele nützliche Infos findest du auch in unseren Arbeitgeber-Checks

4. Mögliche Unsicherheit

Mehr als die Hälfte Prozent der Unternehmen stellen ihre Trainees unbefristet ein – aber was wird aus dem Rest? Sie gehen das Risiko ein, nach dem Programm wieder auf der Straße zu stehen. Allerdings: Auch andere Einstiegsjobs sind häufig befristet. Außerdem stecken viele Unternehmen in Trainee-Programme viel Zeit und Geld, sie streben ein langfristiges Arbeitsverhältnis an. Das zeigt sich in Ausnahmefällen sogar für Trainees in einer Rückzahlungsvereinbarung, falls sie das Unternehmen von sich aus frühzeitig verlassen.

5. Harte Auswahlverfahren

Vor allem bei großen Unternehmen gilt: Traineestellen sind begehrt, der Kampf um die wenigen Plätze ist hart. Häufig werden die Programme zu bestimmten Terminen ausgeschrieben, eine riesige Menge an Bewerbungen geht ein. Im Anschluss müssen sich Kandidaten oft in Assessment-Centern mit anderen Absolventen messen. Hier musst du dich gut vorbereiten und gegen die Konkurrenz durchsetzen – aber wenn du es schaffst, kann es sich lohnen. 


Julia Felicitas Allmann, Redakteurin - 01/08/2017

gangis-khan/Shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!

Passwort vergessen?

Login

Eingeloggt bleiben

Registrieren
Frau
Mann
Dein Status
  • Student
  • Berufseinsteiger
  • Young Professional*
*Bis 3 Jahre Berufserfahrung

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen.

 

Ich akzeptiere den Erhalt vom Staufenbiel Institut Newsletter.

Jetzt Karriere starten!