Analyse eines Risikos in Kreditinstituten

Berufsfeld Risikomanagement - wie Risk Manager heute arbeiten

Risikomanager identifizieren, analysieren und steuern Risiken in Kreditinstituten – und das alles wohlüberlegt und gut durchgerechnet. Einblicke in das Berufsfeld Risikomanagement.

„Mit meinem akademischen Hintergrund als Volkswirt hätte ich nie gedacht, wie spannend und vielfältig Risikomanagement sein kann. Dazu hat natürlich die Finanzkrise beigetragen. Aber auch dauerhaft dürfte das Bewusstsein für Risiken gestiegen sein“, sagt Wolfgang Föttinger, der im Risiko-Controlling der Bundesbank arbeitet.

Verschiedene Arten von Risiken

Im Bankgeschäft gibt es verschiedene Arten von Risiken. Marktpreisrisiken etwa resultieren aus den Schwankungen auf den Finanzmärkten. Für Kreditinstitute spielt natürlich auch das Risiko durch Zinsänderungen von Zentralbanken und Wechselkursänderungen eine Rolle.

Durch Eigenhandel der Institute und Beteiligungen an Firmen können weitere Risiken bestehen. Hinzu kommen operationale Risiken einer Bank, etwa durch Versagen von IT-Systemen. Das Bankgeschäft besteht also aus einem nicht leicht zu durchschauenden Geflecht von Risiken.

Risiken identifizieren, analysieren und steuern

Da ist vor allem eins gefragt: Überblick. Der Risk Manager identifiziert, analysiert und steuert Risiken. Dafür muss er qualitative wie quantitative Fähigkeiten mitbringen. Zur Identifikation von Risiken bedarf es zunächst eines kreativen Prozesses. Zum einen soll ein komplexer Zusammenhang zwischen Risikoarten identifiziert werden, zum anderen auch verdeckte Risiken erkannt werden. Sie können durch bislang unbekannte Wirkungszusammenhänge oder durch sich veränderte Korrelationen entstehen.

Hierbei sind abstraktes Denken und gleichzeitig eine systematische Herangehensweise gefragt. Die Analyse der identifizierten Risiken bedarf dann aber auch quantitativer Fähigkeiten. Am Ende müssen Risk Manager einen Handlungsvorschlag für den Umgang mit den analysierten Risiken geben. Hierbei müssen Alternativen unter Berücksichtigung des Chancen-Risiko-Verhältnisses bewertet und passende Instrumente bestimmt werden.

Karriere-Mail
Jetzt für den Karriere Newsletter anmelden

Mathematische und statistische Verfahren

Der Reiz am Job des Risikomanagers liegt in der Kombination der Herausforderungen. Um Risiken frühzeitig und sicher zu identifizieren, muss er quantitative Analysemethoden sicher einsetzen können. Risikomanager müssen dafür mathematische und statistische Verfahren kennen und komplexe Wechselwirkungen analysieren können.

An die Entscheidungsträger kommunizieren

„Unsere zentrale Aufgabe im Risiko-Controlling ist es, die finanziellen Risiken der Bank zu identifizieren, zu messen und so an die Entscheidungsträger zu kommunizieren, dass sie geeignete Maßnahmen zu ihrer Steuerung treffen können. Zur Umsetzung dieser Aufgabe hat sich ein breites Spektrum an Qualifikationen bewährt, und so finden sich unter den Kollegen neben Mathematikern und Physikern auch Volks- und Betriebswirte sowie Informatiker“, erläutert Risikoexperte Föttinger.

Bei Bewerbern für eine Position im Risikomanagement/Risiko-Controlling halten die Unternehmen Ausschau nach Kandidaten, die mathematische und programmiertechnische Fähigkeiten sowie ein Faible für komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen. Tabellenkalkulationsprogramme sind im Job ein täglich genutztes Werkzeug, mit dem ein Risikocontroller versiert umgehen können muss – ebenso wie mit zahlreichen Quellen für aktuelle Finanzmarktdaten und den bankeigenen Handelssystemen.

Beispiele für Unternehmensrisiken

  • Allgemeine externe Risiken: Technologiesprünge, Naturgewalten, gesetzliche Vorschriften
  • Leistungswirtschaftliche Risiken: Beschaffung, Absatz, Forschung & Entwicklung
  • Finanzwirtschaftliche Risiken: Marktpreise, Liquidität, Währungsschwankungen
  • Risiken aus Corporate Governance: Führungsstil, Kommunikation, Unternehmenskultur

Thomas Friedenberger, - 10/10/2016

boonchoke/Shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort