Jobs in der Rückversicherung: Wer arbeitet woran?

Absolventen unterschiedlichster Fachrichtungen finden bei Rückversicherungen herausfordernde und spannende Aufgaben und Jobs.

Eine vielfältige, interdisziplinäre und internationale Branche braucht entsprechende Mitarbeiter. Darum verwundert es nicht, dass im „Haus der 100 Berufe“ Einsatzfelder für Absolventen fast aller Fachrichtungen existieren. Für die Kernaufgaben sind Wirtschaftswissenschaftler, Juristen, Ingenieure, Mathematiker, Naturwissenschaftler und ITler gern gesehen.

Underwriter

Das Underwriting stellt das Kerngeschäft der Reinsurances dar. Der Unternehmenserfolg hängt daher stark von der Arbeit der Underwriter ab. Sie analysieren Portfolios und Risiken, die rückversichert werden sollen. Auch die Einschätzung von Prämien oder welche Teilrisiken nicht durch die Rückversicherung übernommen werden, fällt ins Aufgabenfeld der Underwriter. Und sie entwickeln individuelle Produkte, die möglichst genau spezifische Risiken und den Bedarf des jeweiligen Kunden – also der Erstversicherer – abdecken.

Passende Angebote kann nur erstellen, wer die relevanten Märkte und die Bedürfnisse des Kunden kennt. Daher ist der direkte und vertrauensvolle Kundenkontakt ein zentraler Baustein im erfolgreichen Underwriting. Juristisches Wissen ist beim Entwurf und der Analyse von Verträgen wichtig. Schließlich muss möglichst präzise definiert und fixiert werden, welche Risiken eine Rückversicherung etwa nach einer Naturkatastrophe oder einer drohenden Epidemie deckt – und welche nicht.

Claims Manager

Wenn ein Schaden entstanden ist, sind Claim Manager gefragt, um diesen vor Ort zu begutachten und die Schadenshöhe einzustufen. Auch ob und in welcher Höhe das Rückversicherungsunternehmen für den Schaden haftet, klären Claim Manager mit dem Kunden. Ingenieure und Juristen mit ihren technischen und juristischen Fachkenntnissen sind für die Schadensbeurteilung und -einschätzung bestens geeignet. Ihr Hintergrundwissen ist außerdem bei der Kundenberatung von Vorteil. Dabei arbeiten sie intern eng mit den Underwritern zusammen. Sie erstellen präzise Risiko- und Schadeneinschätzungen, die bei der Kundenberatung und Produktentwicklung eine zentrale Rolle spielen.

CareerServices

Risk Manager

Da auf Reinsurances Schadenzahlungen in Millionen- oder gar Milliardenhöhe zukommen können, ist das interne Risk Management unverzichtbar für das Überleben des Unternehmens. Die Risiken, die eine Rückversicherung deckt (oder nicht deckt), bewerten und überwachen die Risk Manager. Ihre Entscheidungen unterliegen dabei einer zuvor erstellten Risikostrategie. Darin legen Risk Manager fest, welche Risiken das Unternehmen eingehen kann.

Um das Unternehmen abzusichern, spielen Risk Manager verschiedene Szenarien durch, um potenzielle Gefahren im Vorfeld zu erkennen. Dabei haben die Risk Manager immer das eigene Kapital im Blick. Schließlich ist eine ergebnisorientierte Unternehmensführung auch ihr Ziel.

Aktuare

Sie sind Experten, die mit mathematischen Vorgehensweisen Risiken, Versicherungen und Verpflichtungen einschätzen. Mit der Wahrscheinlichkeitstheorie, der Finanzmathematik und der Statistik analysieren Aktuare nationale und internationale Risiken. Darauf basierend entwickeln sie Produkte mit, die immer auch den wirtschaftlichen und rechtlichen Kontext berücksichtigen.

Ihr Ziel ist eine optimale Abstimmung des vorhandenen Kapitals und der Rücklagen und der zu leistenden Versicherungszahlungen. Dazu kontrollieren sie laufend die Finanzlage des Unternehmens, bewerten die Versicherungsverpflichtungen und sorgen dafür, dass ausreichend Rücklagen und Eigenkapital gebildet werden. Personenversicherungen sind seit 1995 gesetzlich dazu verpflichtet, Aktuare zu beschäftigen – so garantieren sie Unternehmenskunden die Einhaltung der Versicherungsverträge.


Ina Oberhoff, Redaktion - 20/06/2016

Rawpixel.com/Shutterstock.com

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!

Passwort vergessen?

Login

Eingeloggt bleiben

Registrieren
Frau
Mann
Dein Status
  • Student
  • Berufseinsteiger
  • Young Professional*
*Bis 3 Jahre Berufserfahrung

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen.

 

Ich akzeptiere den Erhalt vom Staufenbiel Institut Newsletter.

Jetzt Karriere starten!