Traumjob gesucht?

Jobs, Traineeprogramme, Praktika
und Insider-Infos für deine Karriere

Traumjob gesucht?

 
 
Meinen Standort verwenden
 
Umkreis:
100 km
 
Alle Unternehmen anzeigen Nur Unternehmen mit
Arbeitgeber-Check

Der staufenbiel.de Arbeitgeber-Check!

Das bietet keiner!

Unser Arbeitgeber-Check sorgt für den Blick durchs Schlüsselloch bei mehr als 200 Top-Unternehmen. Unabhängig und sorgfältig von unserer Redaktion recherchiert, hilft der Arbeitgeber-Check sich gleich beim richtigen Unternehmen zu bewerben.

Jetzt einfach mal testen und sich nur Unternehmen mit einem Arbeitgeber-Check anzeigen lassen.

anzeigen
 

Initiativbewerbung

Seit Tagen durchkämmst du nun die Zeitungen und das Internet nach deinem neuen Traumjob. Was tun, wenn sich kein passendes Stellenangebot findet? Warte nicht länger - schick einfach eine Initiativbewerbung.

Initiativ bewerben: Mach auf dich aufmerksam! (Bild: Picture-Factory - Fotolia.com)
Initiativ bewerben: Mach auf dich aufmerksam! (Bild: Picture-Factory - Fotolia.com)


Weniger ist mehr
Was kann ich, was will ich?
Telefonisch Kontakt aufnehmen

Wenn sich in Zeitungen, Stellenbörsen und Jobsuchmaschinen nicht die richtige Stelle zu deinem Profil finden lässt, bewerbe dich initiativ. Eine Initiativbewerbung setzt voraus, dass man sich die Mühe macht, vorab genaue Informationen zum Unternehmen und zur Branche zu sammeln, Kontakte herzustellen, passgenaue Anschreiben und Lebensläufe zu entwerfen – kurz, es bedeutet eine Menge Arbeit.

Trotzdem ist eine Initiativbewerbung auch für Berufseinsteiger und Young Professionals oft sinnvoll. Manche Unternehmen erwarten sie sogar. Die besten Chancen haben allerdings Bewerber, die über Mitarbeiter empfohlen wurden.

Weniger ist mehr

Bei einer Initiativbewerbung solltest du am besten eine vollständige Bewerbungsmappe mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen verschicken, keine Kurzbewerbung. Höhere Kosten lassen sich durch eine gute Vorauswahl reduzieren: Lieber versendest du weniger, aber sorgfältig ausgearbeitete Bewerbungen. Im Zweifelsfall ist die Print-Version der Onlinebewerbung vorzuziehen, letztlich kommt es aber auf Unternehmen und Branche an. Manche Firmen fordern auch selbst zur Initiativbewerbung per Online-Formular auf.

 

Was kann ich, was will ich?

Der erste Schritt sollte sein, eigene Vorlieben, Stärken und Schwächen zu bestimmen. Danach solltest du ein Stellenprofil der Wunschposition entwerfen. Dazu kannst du Stellenanzeigen sammeln, die dieser nahekommen. 


Erst wenn du weißt, was erwartet wird, kannst du belegen, dass du die Erwartungen erfüllst.

Ein weiterer wichtiger Schritt für die Initiativbewerbung ist es, ausführliche Informationen über interessante Unternehmen und Positionen zu sammeln. Die Recherche zu Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen, Standorten, Anforderungen und zur Unternehmenskultur kann über das Internet, Fachzeitschriften, Messen und Kongresse, Leute, die dort arbeiten oder Kontakte haben, erfolgen.


Telefonisch Kontakt aufnehmen

Eine gute Informationsquelle stellen Jobbörsen im Internet dar: Firmen, die dort Stellen ausschreiben, wollen prinzipiell Leute einstellen, außerdem hast du dann meist auch schon einen Ansprechpartner mit Kontaktdaten gefunden. Bereits in den letzten Semestern vor dem Abschluss bietet sich die direkte Kontaktaufnahme mit Unternehmen auf Messen, bei Firmenpräsentationen oder Betriebsbesichtigungen an.

Bevor du eine Initiativbewerbung verschickst, solltest du telefonisch Kontakt aufnehmen. Dies ist aus mehreren Gründen sinnvoll: um zu ermitteln, ob Personalbedarf besteht, wer der Ansprechpartner ist, oder auch, um weitere Informationen über das Unternehmen zu sammeln. Du solltest sich allerdings gut vorbereiten und wirklich relevante Fragen haben.

Zwei bis drei Wochen nach der Initiativbewerbung kannst du telefonisch nachhaken, dich über den Stand der Dinge informieren und euch über den weiteren Ablauf einigen.

Weiterlesen: 
Initiativ bewerben: Das Anschreiben
Initiativ bewerben: Der Lebenslauf
Initiativbewerbung: Sechs Schritte zum neuen Job

Feedback an Stefanie Zimmermann

Karriere-Updates

Keine Nachrichten vorhanden.

Eventkalender

Eventkalender (Bild: Olivier Le Moal - Fotolia.com)

Aktuelle Karriere-Events, Bildungsveranstaltungen und Firmenkontaktmessen finden Sie hier im Eventkalender auf staufenbiel.de!

Zum Eventkalender

Careermail
Postfach auf - Karriere rein!
Dein Status, deine Karriere, deine News

Julia Troesser
Redaktion

Los geht's!