Ingenieur*in für Versorgungstechnik

Frankfurt am Main

Jetzt bewerben

Ansicht der Originalanzeige

Wir suchen für unseren Bereich Bau in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n Ingenieur*in für Versorgungstechnik.

Ihre Aufgaben

Sie nehmen in einem Team selbstständig Bauherrenaufgaben wahr, betreuen und steuern komplexe Projekte im Bereich der Versorgungstechnik unter Beachtung von Wirtschaftlichkeits-, Behaglichkeits- und Verfügbarkeitsaspekten. Zudem analysieren und bewerten Sie im Team die Bestandsanlagen im Gebäude und beraten in vielfältigen Bauprojekten und der Instandhaltung hinsichtlich energetischer Aspekte im Zusammenspiel von Nutzungsprofil, Gebäudehülle und Anlagentechnik.

Ihr Profil
  • Akkreditierter Bachelor- oder gleichwertiger Studienabschluss mit dem Schwerpunkt Versorgungstechnik bzw. artverwandten Studiengängen mit Schwerpunkt Gebäudetechnik
  • Erste Berufserfahrung in den genannten Aufgaben sowie auf dem Gebiet des digitalen Planens und Bauens
  • Gute Fachkenntnisse auf dem Gebiet Integrationsplanung zur Gebäudeautomation auf dem Protokollstandard BACnet
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen bauverwaltungstechnischen Regelungen (z. B. VgV, VOB, HOAI, Bauordnungsrecht, DIN 276)
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, ausgeprägte Überzeugungsfähigkeit, gutes Verhandlungsgeschick
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit attraktiven Arbeitsbedingungen (z. B. kostenloses Rhein-Main-Jobticket) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 11 zzgl. einer Bankzulage. Bei uns erwartet Sie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, Programme zur persönlichen Entwicklung sowie flexibel planbare Arbeitszeiten zur Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Ein bestehendes Beamtenverhältnis kann auf Wunsch fortgeführt werden.

Wir erwarten die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen beantwortet gerne der zuständige Personalreferent Herr Christoph Trautvetter, Telefon 069 9566-6297.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 23. September 2020 unter Angabe der Kennziffer 2020_0597_02.


Aktuelles aus unserem Magazin

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Divers
Wähle ein sicheres Passwort