Wirtschaftswissenschaftler*in

Frankfurt am Main

Jetzt bewerben

Ansicht der Originalanzeige

Wir suchen für den Bereich Banken und Finanzaufsicht in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n Wirtschaftswissenschaftler*in für Klimarisiken & Nachhaltigkeit und die Planung bankgeschäftlicher Prüfungen.

Wir sind gemeinsam mit der EZB und der BaFin für bankgeschäftliche Prüfungen, Koordinierungstätigkeiten und unterstützend auch für die laufende Überwachung der Kreditinstitute in Deutschland hinsichtlich ihrer Solvenz und Risikosteuerungssysteme zuständig.

Ihre Aufgaben

Sie wirken an der Entwicklung bankaufsichtlicher Regelungen zu Klimarisiken & Nachhaltigkeit mit. Sie vertreten die Position der Deutschen Bundesbank in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen, zum Beispiel bei der EZB, erstellen u. a. Prüfungskonzepte und -leitfäden und gestalten die Integration von ESG-Risiken in bankgeschäftliche Prüfungen mit. Ferner bearbeiten Sie bankaufsichtliche Verfahrensfragen, erarbeiten neue Prüfungsansätze und wirken an der Sicherstellung einheitlicher Maßstäbe bankgeschäftlicher Prüfungen des SSM und der Bundesbank mit. Sie entwickeln konzeptionell themenbezogene Auswertungen von Prüfungsergebnissen und führen Vergleichsanalysen sowie Auswirkungsstudien zu bankaufsichtlichen Regelungen durch und erhalten Gelegenheit, an bankgeschäftlichen Prüfungen in Kreditinstituten teilzunehmen. Zudem übernehmen Sie die Federführung im Planungsprozess für bankgeschäftliche Prüfungen (Vorbereitung, Abstimmung und Priorisierung), welche von der Bundesbank durchgeführt werden. Darüber hinaus wirken Sie am Design, der Optimierung und Digitalisierung der zugehörigen Prozesse mit und übernehmen die Abstimmung und Koordination mit unseren Hauptverwaltungen und anderen in- und externen Stellen.

Ihr Profil
  • Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung ODER Laufbahnbefähigung für den höheren Dienst
  • Gute Kenntnisse des Bankgeschäfts und der Finanzmärkte
  • Sehr gute bankbetriebswirtschaftliche Fachkenntnisse; insbesondere auf den Gebieten Gesamtbanksteuerung und Risikomanagementverfahren (bankinterne Risikomess- und Steuerungsverfahren, insbesondere Klima-/ESG-Risiken)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und europäischen (SSM) Aufsichtspraxis inklusive der Aufgabenteilung zwischen Bundesbank, BaFin, EZB und EBA
  • Gute Kenntnisse nationaler und internationaler bankaufsichtlicher Regelungen, insbesondere Kreditwesengesetz (KWG), Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk), Baseler Eigenkapitalvereinbarung sowie CRR und CRD, einschlägiger Standards des Baseler Ausschusses und der EBA sowie der SSM-Anforderungen
  • Berufserfahrung mit Bezug zur Bankenaufsicht, zur Prüfungsplanung und/oder im Risikocontrolling, Prüfungswesen oder in der internen Revision der Kreditinstitute
  • Ausgeprägtes Koordinationsgeschick und Fähigkeit zur adressatengerechten Kommunikation, insbesondere zur Koordination der komplexen Prüfungsplanung der Bundesbank
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse, Bewertung und prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, eigenständige und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise; Erfahrungen mit internationalen Arbeitsgruppen sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Unser Angebot

Neben einzigartigen Aufgaben in einem europäischen Umfeld bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit attraktiven Beschäftigungsbedingungen (z. B. flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeit, kostenloses Rhein-Main-Jobticket). Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Einarbeitung und Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vergütung erfolgt auf Basis der Entgeltgruppe 13 TVöD zuzüglich einer Bankzulage. Die Aufstiegsmöglichkeiten des öffentlichen Dienstes, einschließlich der Möglichkeit einer Verbeamtung, stehen Ihnen offen.

Diversität und Chancengleichheit sind wichtige Bestandteile der Personalpolitik der Bundesbank. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Auch fördern wir die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen daher besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen rund um die Ausschreibung und Ihre Bewerbung beantwortet Ihnen gerne Frau Ruth Etteldorf, Telefon 069 9566-33873. Ansprechperson für Ihre fachlichen Fragen ist Frau Dr. Maria Stefanova, Telefon 0151 57203828.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 5. März 2023 unter Angabe der Kennziffer 2023_0103_02.


Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!

Jetzt gleich registrieren


Frau
Mann
Divers
Weiter zu Schritt 2

Frau
Mann
Divers

Bestätige deine E-Mail-Adresse!

Wir haben dir eine E-Mail zur Bestätigung deines User-Accounts geschickt. Bitte klicke auf den Aktivierungslink in der Mail.

Keine E-Mail erhalten? Schau in deinen Spamordner, wenn du auch dort nichts findest, melde dich bitte mit deinem Problem hier kontakt.

Wenn du deine E-Mail-Adresse nicht bestätigst, wird dein Account nach wenigen Tagen deaktiviert.