Wirtschaftswissenschaftler*in

Frankfurt am Main

Jetzt bewerben

Ansicht der Originalanzeige

Wir suchen für den Bereich Bargeld in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*einen Wirtschaftswissenschaftler*in in der Abteilung "Grundsatzfragen des baren Zahlungsverkehrs".

Ihre Aufgaben

Sie analysieren das Bargeld aus makroökonomischer Sicht. Hierzu gehört die Analyse der Bargeldnachfrage, der Komponenten des Bargeldumlaufs, der Kosten und Nutzen des Bargelds sowie des Zugangs zu Bargeld. Ihre Forschungsarbeit verbinden Sie mit der Erstellung wissenschaftlicher Publikationen und dem Verfassen von Artikeln für die breite Öffentlichkeit. Darüber hinaus vertreten Sie die Bank in nationalen und internationalen Projekten oder Gremien und unterstützen den Vorstand mit den Ergebnissen Ihrer Analysen.

Ihr Profil
  • Akkreditierter Master oder gleichwertiger Studienabschlussder Wirtschaftswissenschaften mit überdurchschnittlichemErgebnis
  • Sehr gute Kenntnisse gängiger makroökonometrischerVerfahren
  • Gute makroökonomische Kenntnisse, insbesondere imBereich der Geldtheorie und Geldpolitik
  • Sichere Beherrschung statistischer Softwareverfahren (z. B.Matlab oder R)
  • Erfahrungen in geostatistischen Auswertungen von Vorteil
  • Befähigung zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten, idealerweise belegt durch eigene Veröffentlichungen und/oder eine Dissertation
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gutekommunikative Fähigkeiten und gutes schriftlichesAusdrucksvermögen
  • Selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
Unser Angebot

Neben einzigartigen Aufgaben bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z. B. kostenloses Rhein-Main Jobticket). Wir fördern durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne der zuständige Personalreferent Herr René Freitag, Telefon 069 9566-4188. Ansprechperson für Ihre fachlichen Fragen ist Herr Dr. Matthias Uhl, Telefon 069 9566-8078.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 20.12.2020 unter Angabe der Kennziffer 2020_0938_02.


Aktuelles aus unserem Magazin

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Divers
Wähle ein sicheres Passwort