Bilderkennungssystem-Entwicklung zum Kalibrieren von Heliostatfeldern | Staufenbiel.de

Bilderkennungssystem-Entwicklung zum Kalibrieren von Heliostatfeldern

Jülich

Jetzt bewerben

Ansicht der Originalanzeige

Ihre Mission:

Am Institut für Solarforschung des DLR werden Technologien für den Betrieb von solarthermischen Kraftwerken für die Energieversorgung der Zukunft entwickelt. Im Zuge der derzeit voranschreitenden Modernisierung des Spiegelfeldes ist dabei von besonderem Interesse, die Heliostate (2-Achsig nachgeführten Spiegel) möglichst schnell und hochpräzise zu kalibrieren.

Deine Mission ist es, ein vorhandenes Konzept zur ultraschnellen Heliostatfeld-Kalibrierung zu prüfen und für den Einsatz in Solarkraftwerken technisch zu verifizieren. Dazu sollen Funktionsmuster erstellt und – möglichst schon als Testaufbau am Solarturm Jülich – getestet werden. Das konzipierte System besteht aus einem Setup von Kameras und anderen Messgeräten, sowie der Auswertung von Bildern. Die Arbeit kann z.B. in die folgenden Teilprojekte aufgeteilt werden, um dem Umfang einer Bachelor- oder Masterarbeit gerecht zu werden:

  • Systembeschreibung und Detaillierung, sowie eine theoretische Untersuchung möglicher Fehlereinflüsse und Einflussfaktoren auf die gewünschte Präzision der Ergebnisse. Dieser Schritt sollte eine Bewertung vor dem Hintergrund konkret benannter und einsetzbarer Hard- und Software beinhalten, sowie eine Schnittstellendefinition für das vom DLR entwickelte Heliostatfeld-Steuerungsprogramm heliOS™
  • Aufbau eines skalierbaren Hardware-Testsystems zur Bildaquise, z.B. aus einer Anzahl von Raspberries oder Arduinos mit synchronisierter Auslösung und automatisierter Datenablage
  • Positionserkennung bekannter Heliostate auf Fotos, mit Hilfe einer Bilderkennung, anhand von Referenzobjekten oder anderen Tricks. Entwickeln eines Programmes, welches Objekte auf einer hohen Menge an Fotos erkennt und verarbeitet. Weiterhin soll das Programm diverse Matrixoperationen durchführen und die Ergebnisse mit Datenpakete aus anderen Quellen abgleichen. Schließlich wird eine einfache Visualisierung der Ergebnisse benötigt, um diese verifizieren zu können. Die Daten sollten in einem mit dem vom DLR entwickelten Heliostatfeld-Steuerungsprogramm heliOS™ kompatiblen Format abgespeichert werden.

Die Anzahl der von dir bearbeiteten Aufgaben und der Grad der Skalierung (zwischen Büro-Funktionsmuster und Anwendung auf das gesamte Heliostatfeld in Jülich) sind abhängig von deinen Kenntnissen und deinem Engagement. Gerne können sich auch 2-3 Interessierte zusammentun und dieses Projekt im Team (mit klarer Abgrenzung der Aufgabenpakete) bearbeiten.

Bei erfolgreichem Abschluss der Arbeit(en) können wir Anschlussprojekte, eine Weiterbeschäftigung sowie Ruhm und Ehre in Aussicht stellen.

Ihre Qualifikation:

  • je nach Arbeitspaket, eine oder mehrere der unten genannten Qualifikationen:
  • Kenntnisse im Programmieren, idealerweise ‚kompatibel zu‘ oder ‚in‘ MatLab
  • Kenntnisse von Elektronik, Arduino und/oder RaspberryPI
  • grundlegende Kenntnisse in der Bildverarbeitung wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig
  • Du kannst verantwortungsbewusst selbstständig und im Team arbeiten
  • Interesse an innovativen Technologien und der Energieversorgung der Zukunft

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Ansprechpartner

  • Personalbetreuung Köln

Aktuelle Jobs bei DLR

Finde deinen Traumjob und bewirb dich.

Entwicklung eines Design- und Prozessplanungstools

Gesellschaftliche Akzeptanz unbemannter Luftfahrzeuge

Konstruktion und Entwicklung von Prüfständen & Prototypen

Methode zur simulationsbasierten Betriebsfestigkeitsberechnung von Wagenkästen

Bring deinen CV in Form

Du hast deinen Traumjob gefunden und möchtest dich bewerben? Dann erstelle jetzt ganz einfach deinen Lebenslauf. Zum Lebenslauf-Ratgeber

10 ähnliche Jobs

Professional (m/w/d) Steuerberatung – M&A Tax

Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München

Consultant (m/w/d) Valuation Services – Financial Advisory

Frankfurt, München, Hannover, Stuttgart

Jurist (m/w/d) Steuerberatung – Global Employer Services

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart

Praktikant (m/w/d) Steuerberatung

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, Nürnberg, München, Stuttgart

Praktikant / Werkstudent (m/w/d) Global Trade Advisory

Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart


Aktuelles aus unserem Magazin

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort