Sektorgekoppeltes Energieversorgungskonzept für ein Logistikzentrum

Oldenburg

Jetzt bewerben

Ansicht der Originalanzeige

Ihre Mission:

Das DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme ist ein Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit derzeit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Oldenburg. Das Institut entwickelt Technologien und Konzepte für die zukünftige Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien. Mit seinen Abteilungen Stadt- und Gebäudetechnologien, Energiesystemtechnologie und Energiesystemanalyse widmet sich das Institut systemorientierten Fragestellungen zur intelligenten und effizienten Verknüpfung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Betrachtet werden Systemebenen von der Einzelanlage über das ‚smarte‘ Gebäude bis hin zu vernetzten Wohnquartieren und Städten. Zudem bewertet das Institut Energiesysteme auf nationaler und internationaler Ebene anhand eigenentwickelter Netzstrukturmodelle sowie mit den Methoden der Technologiebewertung und der Energiemeteorologie.

In der Abteilung Energiesystemtechnologie untersuchen wir unter anderem, wie die Potenziale des Energiemanagements gehoben und durch Digitalisierung und Kommunikation Infrastrukturinvestitionen im Rahmen der Sektorenkopplung durch intelligente Kooperation von Anwendungen im Energiesystem minimiert werden können. Für das Forschungsprojekt ELogZ entwickeln wir Konzepte eines sektorenübergreifenden, CO2-armen sowie techno-ökonomisch optimierten Energieversorgungssystems. Ein weiteres Forschungsfeld bietet uns die Entwicklung von Betriebsstrategien und Prognosemodellen für ein ganzheitliches Energiemanagement der Liegenschaft.

Ihre Aufgaben im Rahmen der Abschlussarbeit sind:

  • Sie identifizieren und definieren geeignete Leistungsindikatoren (KPI – Key Performance Indikatoren) für das ganzheitliche Energieversorgungskonzept der Liegenschaft.
  • Sie untersuchen die für den Standort relevanten technischen, energierechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.
  • Sie erarbeiten Simulationsmodelle zur techno-ökonomischen sowie ökologischen Simulation von Einzelkomponenten und zur Optimierung des Gesamtsystems anhand der identifizierten Leistungsindikatoren.
  • Sie erstellen Simulationsszenarien u.a. mit verschiedenen Ausbaustufen regenerativer Energieversorgung.
  • Sie führen Simulationen durch und analysieren die Ergebnisse.
  • Sie führen eine Sensitivitätsanalyse und Risikoquantifizierung der Eingangsparameter durch.

Die Dauer ist abhängig von den Vorgaben des Studiengangs und zunächst auf 6 Monate befristet. Bei Bachelorarbeiten ist ein vorausgehendes 3-monatiges Praktikum zur Einarbeitung erforderlich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung für diese Position per E-Mail als PDF-Datei bis zum 12. April 2020 unter Angabe der Referenznummer EST-2020-004 an jobs-ve@dlr.de.

Ihre Qualifikation:

  • Sie studieren im Bereich Elektrotechnik, Energietechnik, Energien Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang.
  • Die Entwicklung von Simulations- und Bewertungsmodellen zur Lösung energietechnischer Fragestellungen trifft bei Ihnen auf Interesse.
  • Neben Programmierkenntnissen, bevorzugt Python, haben Sie Erfahrungen im Bereich der Energiesystemmodellierung und -simulation.
  • Sie können sich für energietechnische Themen wie CO2-arme Energieversorgung, Elektromobilität und Energiewirtschaft begeistern.
  • Sie haben Spaß an der Teamarbeit und eine gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache.
  • Eine selbstständige Arbeitsweise, Begeisterungsfähigkeit und Wissensdurst runden Ihr Profil ab.

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Aktuelle Jobs bei DLR

Finde deinen Traumjob und bewirb dich.

Entwicklung entfaltbarer Weltraumstrukturen

Unterstützung im Bereich Projektmanagement

Techno-ökonomische Analyse der nachhaltigen Ammoniak-Herstellung

Bring deinen CV in Form

Du hast deinen Traumjob gefunden und möchtest dich bewerben? Dann erstelle jetzt ganz einfach deinen Lebenslauf. Zum Lebenslauf-Ratgeber


Aktuelles aus unserem Magazin

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort