Major Incident und Problem Managerin / Major Incident und Problem Manager (w/m/d)

Berlin , Bonn , Frankfurt am Main

Jetzt bewerben

Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 4.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit.


Aufgaben

In der ausgeschriebenen Position arbeiten Sie übergreifend im Betrieb des ITZBund. Dies betrifft vorwiegend die Bewältigung kritischer Störungen (Major Incidents) im Betrieb der Cloud, von Applikationen, der Arbeitsplatz- sowie RZ-Infrastrukturen. Sie steuern und verantworten über den gesamten IT-Betrieb die Bewältigung von signifikanten Störungen sowie die dazugehörige Kommunikation mit Kundenschnittstellen, der Fachaufsicht im BMF und dem Management des ITZBund. Im Nachgang stellen Sie im Rahmen des Problemmanagements sicher, dass eine erneute Störung nachhaltig verhindert wird. 

Folgende Aufgaben erwarten sie: 

  • Verantwortung für die operative Umsetzung des abteilungsübergreifenden Major Incident Management-Prozesses in konkreten Schadensfällen
  • Einschätzung des eingetretenen oder drohenden Schadens durch eine Störung und Entscheidung über die Ausrufung eines Major Incidents auf Basis dieser Einschätzung
  • Ermittlung und Fortschreibung eines Lagebildes
  • Lageangepasste Bildung, Führung und Steuerung eines Major Incident-Teams zur Major Incident-Behebung für IT-Fachverfahren, Clients und deren Infrastrukturen
  • Adressatengerechte Kommunikation mit Kunden, dem Management sowie weiteren Prozessbeteiligten
  • Veranlassung und Steuerung der Durchführung von Root Cause-Analysen
  • Definition, Entscheidung und Koordinierung der Umsetzung von Maßnahmenplänen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Major Incident-Reviews im Sinne der stetigen Qualitätsverbesserung der Prozesse und Verfahren
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des IT-Notfallwissens des ITZBund


Anforderungen

Zwingende Anforderungen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik.
  • Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren.
  • Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO.


Auswahlrelevante Kriterien

Das bringen Sie fachlich mit:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von IT-Fachverfahren oder -Services (Datenbanken, Netzwerk, Server- und Client-Betriebssysteme)
  • Vertiefte Kenntnisse in Fachverfahrens-, Infrastruktur- und insbesondere Netzwerkarchitekturen
  • Erfahrung in der Steuerung der Bewältigung von Major Incidents
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit ITSM-Werkzeugen (CMDB, Ticket- und Monitoringsysteme)
  • Gute Kenntnisse in den IT-Betriebsprozessen nach ITILv3 oder ITIL 4


Das bringen Sie persönlich mit:

  • Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen
  • Initiative/ Eigenverantwortung
  • Belastbarkeit/ Stressresistenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, zu Rufbereitschaften sowie zu Einsätzen im Rahmen der IT-Notfallbewältigung. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. 

Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.


Wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Das Entgelt entspricht bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt.
Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet.
Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €.


Darauf können Sie sich freuen: 

  • Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands
  • Attraktive Gestaltung der IT des Bundes
  • Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit
  • Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr
  • Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz) 


Anmerkungen

Das ITZBund unterstützt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb besonders Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Menschen sind uns willkommen, von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Im Falle gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes, schwerbehinderte Menschen und diesen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich für Voll- und Teilzeitbeschäftigung geeignet, soweit keine zwingenden dienstlichen Belange entgegenstehen.


Referenzcode: Z7-P1464-4-29/22-e



Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!

Jetzt gleich registrieren


Frau
Mann
Divers
Weiter zu Schritt 2

Frau
Mann
Divers

Bestätige deine E-Mail-Adresse!

Wir haben dir eine E-Mail zur Bestätigung deines User-Accounts geschickt. Bitte klicke auf den Aktivierungslink in der Mail.

Keine E-Mail erhalten? Schau in deinen Spamordner, wenn du auch dort nichts findest, melde dich bitte mit deinem Problem hier kontakt.

Wenn du deine E-Mail-Adresse nicht bestätigst, wird dein Account nach wenigen Tagen deaktiviert.