Informatiker/innen und Ingenieure/Ingenieurinnen (m/w/d) als technische Referentinnen und Referenten | Staufenbiel.de

Informatiker/innen und Ingenieure/Ingenieurinnen (m/w/d) als technische Referentinnen und Referenten

Köln

Jetzt bewerben

Ansicht der Originalanzeige

Wir suchen zur Verstärkung unserer Teams an den Dienstorten Köln und Berlin mehrere

Informatiker/innen und Ingenieure/Ingenieurinnen (m/w/d) als technische Referentinnen und Referenten


Ihre Aufgaben
Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) leistet als Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland einen wesentlichen Beitrag für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger.

Sie erwartet ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit technischen und organisatorischen Aufgaben. Hierzu gehören bspw. Fachaufgaben wie die Konzeption, Koordinierung und Leitung von IT-Projekten, die IT-Beratung und Projektierung. Ferner können Sie mitwirken bei der IT-Organisation, IT-Steuerung sowie der Gestaltung und Optimierung der Geschäftsprozesse im Bereich IT/Technik sowie bei der Analyse und Bewertung von IT-Anforderungen. Weitere Aufgaben sind je nach Tätigkeitsprofil die Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung von IT-Infrastrukturprojekten (Netzwerktechnik, Server, Clients, Kommunikationstechnik), IT-Support, die Koordinierung und fachliche Betreuung von externen Dienstleistern sowie die Leitung und Teilnahme von fachtechnischen Besprechungen.

Als Referentin bzw. Referent nehmen Sie zum Teil Führungsaufgaben der jeweiligen Referatsleitung wahr.

Wir bieten
  • Sinnhaftigkeit - spannende Tätigkeit mit gesellschaftlichem Mehrwert und aktuellem politischen Bezug
  • Weiterentwicklung - durch Fortbildungen, gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, vielfältige Einsatzbereiche
  • Fairness - flexible Arbeitszeiten, Überstundenausgleich durch Freizeit, familienfreundliches Arbeitsumfeld auch durch individuelle Teilzeitmodelle
  • Teamzugehörigkeit - gute Arbeitsatmosphäre, Mentoring, Onboarding, Teil der Sicherheitscommunity

Gehalt und Perspektive
  • unbefristete Einstellung in die Entgeltgruppe 13 TVöD Bund sowie Möglichkeit der späteren Verbeamtung
  • Übernahme von Beamtinnen und Beamten bis A 14 BBesG bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen
  • Zahlung einer IT-Fachkräftezulage sowie weitere Ge-haltsanhebungen nach Einzelfallprüfung möglich
  • Zahlung einer Sicherheitszulage

Ihr Profil
Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit und verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom [Univ.]) der
  • (Wirtschafts-)Informatik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informationstechnik
  • Mathematik oder Physik mit einem hohen Maß an IT-Grundlagenwissen und ausgeprägter IT-Affinität
  • Studium mit vergleichbarer IT-bezogener Ausrichtung

Ebenfalls können sich Studierende bewerben, die den Abschluss eines solchen Studiums in Kürze anstreben.

Darüber hinaus erwarten wir
  • Affinität und Leidenschaft für aktuelle Technikthemen und zukünftige Entwicklungen digitaler Technologien
  • Organisations- und Planungsfähigkeit sowie die ausgeprägte Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellem Arbeiten
  • die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland sowie, sofern erforderlich, zu Dienst außerhalb regulärer Dienstzeiten

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen nach Maßgabe des BGleiG zum Ziel gesetzt und sind deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 06.12.2019. über das Online-Bewerbungssystem unter der Verfahrensnummer
BfV-2019-080 auf https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/BfV-2019-080/index.html.

Das Bestehen von schriftlichen und mündlichen Eignungstests ist Voraussetzung für die weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Nähere Informationen rund um das Bewerbungsverfahren und die erforderliche Sicherheitsüberprüfung für eine Tätigkeit im Inlandsnachrichtendienst des Bundes finden Sie unter www.verfassungsschutz.de/karriere.

Für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen vom Bundesverwaltungsamt – Servicezentrum Personalgewinnung – unter der Rufnummer 022899 / 358 - 8690 gerne zur Verfügung.


Ansprechpartner

  • Personalgewinnung

Aktuelle Jobs bei Bundesamt für Verfassungsschutz

Netzwerkforensiker/innen und Netzwerktechniker/innen als technische/r Sachbearbeiter/innen in der Cyberabwehr (m/w/d) Informatiker/innen und Ingenieure/Ingenieurinnen (m/w/d) als technische Referentinnen und Referenten

Bring deinen CV in Form

Du hast deinen Traumjob gefunden und möchtest dich bewerben? Dann erstelle jetzt ganz einfach deinen Lebenslauf. Zum Lebenslauf-Ratgeber


Aktuelles aus unserem Magazin

Logg dich ein und bring deine Karriere voran.

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Unternehmen merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Karriere-Special merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Arbeitgeber-Check merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir dieses Event merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Um dir diesen Artikel merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Job empfehlen zu können!

Um dir diesen Job merken zu können, logg dich ein oder registriere dich!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Event empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Event abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um deine Wertung zu diesem Beitrag abgeben zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um hier mitdiskutieren zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um diesen Unternehmensüberblick empfehlen zu können!

Logg dich ein oder registriere dich, um dieses Karriere-Special empfehlen zu können!


Frau
Mann
Wähle ein sicheres Passwort